March 8, 2010

JA die UND

Neulich auf der UND#. Ich war positiv überrascht und vor allem die Kleinigkeiten haben mir gefallen, das Käsebrot zum Bestellen zum Beispiel und die Plastikstücke, die kreisförmig akkurat aufgereiht waren und auf die man beinahe draufgetreten wäre.

Ich hatte keinen Foto vorbei und habe mein Lieblingskunststück auch online leider nicht finden können. Also beschreibe ich es: Jede Menge JA Tempotaschentücherpackungen standen in Reih und Glied da. Ausgerichtet auf einen Thron. Die Packungen riefen ein stummes JA! so laut allerdings, dass man sich beinahe die Ohren zuhalten musste. Vielleicht hat es mir auch nur deshalb so gefallen, weil man sich pubertierende Klassen manchmal so wünscht:) so auf den Lehrerthronpult ausgerichtet ...

No comments: